Kultur- und Medienzentrum Bergheim

Im Herzen der Bergheimer Innenstadt, eingebunden in das Kultur- und Medienzentrum „Medio.Rhein.Erft.“, fällt der markante Bau der neu errichteten Stadtbibliothek sofort ins Auge. Nach der intensiven Planungsphase setzte man zusätzlich zu einer funktionalen Grundbeleuchtung in der Decke eine individuelle Zusatzbeleuchtung an den Stützen des Gebäudes ein.

Die speziell für diese Anwendung entworfene und produzierte Leuchte wurde auf die gewünschte Beleuchtungsstärke ausgelegt und musste auf den Durchmesser der schon vorhandenen Stützen und die gegebenen Anschlussmöglichkeiten angepasst werden. Der gesamte Leuchtenkörper besteht aus geschliffenem Edelstahl und setzt sich aus einem Spannring und fünf auskragenden Strahlern mit Halogen-Metalldampflampen á 70W zusammen. Die Strahler sind gegen die Decke gerichtet, nutzen diese als Reflektionsfläche und verhindern somit eine Blendung des Besuchers. Der hochwertige Leuchtenkörper integriert sich durch sein Design und seine technische Umsetzung ideal in den Innenraum und erfüllt zudem alle Vorgaben für Bibliotheken.

Objektinformationen

Lichtplanung:

Lichttechnik:

Fertigstellung:
  W. Reisen, innoLED

innoLED B.Reisen KG

Oktober 2005