esc Technik

Das patentierte Kapselsystem von LED High Power Einzelmodulen mit Schutzart IP 68 wurde für eine maximale Flexibilität der Leuchten im Außenbereich konzipiert und ist seit 2009 erfolgreich im Brunnen der Elisengalerie Aachen im Einsatz. Die Kapsel besteht aus einer steckbare Plexiglaskappe und ein chemisch beständiger O-Ring und wurde zur schnellen Realisierung von Freiformflächen (z.B. auch Buchstaben oder Schriftzüge) für wasserdichte und untertauchbare LED Module entwickelt. Die „esc“ Technik (encapsulated sealed cover) ermöglicht einen leichten Austausch bei defekten z.B. nach Vandalismus beschädigten Modulen.

esc

© innoLED - esc Technik

Daten

Abmessung

Material Kaschierung

Schutzart

Nennspannung

Nennstrom
  : Ø 40mm x H 40mm

: Edelstahl, Alu, Messing

: IP68

: bis 48V (SELV)

: 350/ 700/ 1000mA
© innoLED - Dali-Symbol
© innoLED - DMX Symbol