NEWS

Golfclub Stadtwald e.V.

Der Golflub Stadtwald e.V. setzte auf neueste und energiesparende Lichttechnik und rüstete 2017 alles auf LED um. Zusätzlich zur Allgemeinbeleuchtung im Innenbereich des Gebäudes wurden speziell für die Zufahrtstraße Poller bzw. Wegeleuchten als Sonderanfertigung entworfen und produziert. Dieses Projekt wurde zusammen mit unserem Contracting Partner Stadtwerke Krefeld realisiert.

© innoLED - GC Stadtwald

Kultur- und Medienzentrum, Bergheim

Auch eines unserer älteren Projekte mit herkömmlicher Technik findet hier einen Platz. Es zeigt eine Lösung, bei der eine geplantes Lichtkonzept ergänzt werden sollte, um die geforderte Beleuchtungsstärke zu erreichen. Die Sonderleuchten um die Säulen wurden speziell auf das Design der Stadtbibliothek ausgerichtet und für eine indirekte Beleuchtung genutzt, so dass alle Vorgaben erfüllt werden.

© innoLED - Stadtbibliothek Bergheim

"esc" Technik

Das patentierte Kapselsystem von LED Einzelmodulen mit Schutzart IP 68 wurde für eine maximale Flexibilität der Leuchten im Außenbereich konzipiert. Die Kapsel besteht aus einer steckbare Plexiglaskappe und ein chemisch beständiger O-Ring und wurde zur schnellen Realisierung von Freiformflächen (z.B. auch Buchstaben oder Schriftzüge) für wasserdichte und untertauchbare LED Module entwickelt.

Andreasquartier in Düsseldorf

In der Düsseldorfer Altstadt, zwischen Rheinuferpromenade und Hofgarten, wurde das Andreasquartier im Herbst 2017 fertiggestellt. In diesem Büro und Wohngebäude wurden verschiedene Leuchten von uns passend zur Architektur des ehemaligen Land- und Amtsgerichts angefertigt. Neben unseren Deckenlüstern und diversen Downlights wurden auch die alten Bestandsleuchten restauriert und teilweise erneuert.

"jericho" - Röhrenverstärker der Superlative

Der neue High-End HiFi-Röhrenverstärker jericho wurde im Hause mfe als Mono-Endstufe konzipiert. Er ist das Resultat profunden Fachwissens und eines fünf Jahre währenden Entwicklungsprozesses. Diese Röhren-Endstufe ist mit ihrer extremen Leistungsreserve von ~1000 Watt Ausgangsleistung und ihrem Gewicht von ca. 55 Kilogramm eine der wohl
größten und schwersten ihrer Klasse.
Das außergewöhnliche Design des Produktes wurde von einer 40 köpfigen internationalen und hochkarätigen Jury mit dem Red Dot Design Award 2017 ausgezeichnet. An dem international renommierten Design-Wettbewerb nahmen 5500 Produkte aus 56 Ländern teil.
Design, Konstruktion, Umsetzung - Willy Reisen

© innoLED - Jericho Röhrenverstärker

Lichtkunstobjekt Ziegler

Das Licht-Kunstobjekt des Düsseldorfer Künstlers Michael Ziegler (*1954, †2014) zeigt einen dynamischen Sternenhimmel als Lichtskulptur und wird in hochwertigster Ausführung durch uns hergestellt. Das Lichtobjekt fertigen wir in 2 Standardgrößen, aber auch Sonderabmessungen bis zu 1,3 m x 1,3 m, sowie auch andere Varianten sind verfügbar.

© innoLED - Ziegler Kunstobjekt

Traine Stores Mönchengladbach

moderne Menschen orentieren sich an modernen Lösungen, so der Leitspruch von Traine Store aus Mönchengladbach. Auch eine moderne Lichttechnik darf hier nicht fehlen. Die Umrüstung der Beleuchtung auf energieffiziente LED-Panels so wie die neue Außenbeleuchtung unterstützen nun beim Trainingserfolg.

© innoLED - Traine Stores, Mönchengladbach

Licht für sakrale Architektur

Für die ganzheitliche Sanierung der evangelischen Kirche in der Gemeinde Elmpt wurden wir mit der Lichtplanung, Herstellung von Sonderleuchten und Einbringen neuer Gestaltungskonzepte beauftragt.

Besonderer Wert wurde auf die elementare Beleuchtung des Altarbereichs gelegt, sowie die gestalterische Einbringung des Technikraums in den Kirchenraum.

Energie-Effizienz für eine Bäckerei

Die Bäckerei MOSS, ein in und um Aachen seit 1925 ansässiges Unternehmen, modernisierte gemeinsam mit innoLED im Juli 2016 Ihre Bäckerei in Aachen auf die derzeit neueste energieeffiziente LED-Lichttechnik. Eine von innoLED durchgeführte gutachterliche Feststellung zeigte, dass die Lichtstärke zwar ausreichend, jedoch noch verbesserbar war. Obwohl die Bestandsanlage seinerzeit bereits in T5 Leuchtstofflampentechnologie ausgeführt worden war, konnte nach Modernisierung durch uns trotzdem eine Stromkosteneinsparung von ca. 50% erzielt werden.

Die Plätze von Buffalo, Dortmunder-U

Den Wettbewerb zur Gestaltung der „Plätze von Buffalo“ direkt vor dem Wahrzeichen Dortmunds, dem „Dortmunder U“, gewann seinerzeit der Niederkrüchtener Architekt - Andreas Hermanns. Er wiederum beauftragte uns mit der Lichtplanung und der Erstellung der Ausschreibung für dieses Platzensemble in Dortmund.

Leuchtend hell und effizient – Beleuchtung optimieren und Energiekosten senken ohne Eigeninvestition

Elf Prozent des deutschen Stromverbrauchs gehen nach einer Studie der Firma Osram auf das Konto der Beleuchtung. Und das ist natürlich nur ein Durchschnittswert. In einigen Branchen liegt dieser Anteil erheblich höher, so in Handel und Dienstleistungen bei etwa 40 Prozent.

Spedition Menn GmbH aus Kreuztal setzt auf Qualität

Mit unserem Beleuchtungskonzept sowie vorhergehender Lichtplanung konnten wir die "Spedition Menn GmbH" aus Kreuztal überzeugen, Ihre Betriebsstätte in gemeinsamer Zusammenarbeit auf LED-Beleuchtung umzustellen.

Kunstobjekt von Alex Morrison in Mönchengladbach

Die fünf bunten Leuchten von Alex Morrisons "Traumstraße" unterhalb des Mönchengladbacher Museums "Abteiberg" wurden mittlerweile durch "innoLED" neu installiert. In der detailgetreuen Umsetzung entsprechen Sie exakt der ursprunglichen temporären Installation, nun aber in einer die Zeit überdauernden Materialqualität (Edelstahl-Pulver-beschichtet).

LED-Produkte im Visier

Geht es um die Bewertung von Leuchten, Lampen oder Komponenten und tauchen technische Probleme und Fragen auf, so wenden sich viele Hersteller, Planer und Anwender an einen Gutachter. Gerade bei der LED-Technologie werden viele Produkte nicht fachgerecht entwickelt und produziert. Hier kann ein vereidigter Gutachter im Vorfeld Fehler erkennen und Risiken vermeiden. LICHT sprach mit Willy Reisen, Gutachter für LED-Lichttechnik, über seine Tätigkeit und auf welche Dinge Anwender achten sollten.

Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsseminar

"Vermeidbare Fehler bei Gutachten", Fachnachweis für Personenzertifizierte Sachverständige gemäß DIN EN ISO/IEC17024:2012

Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen auf Grundlage der DIN EN ISO/IEC 17024 ist heute ein weltweit anerkanntes Kriterium die Fachkompetenz, eines Sachverständigen prüfen zu können. So genießt Herr Willy Reisen eine internationale Anerkennung seiner Qualifikation.

Laumans GmbH & Co. KG setzt weiter auf LED-Lichttechnik von innoLED

Nun erstrahlt auch die Produktionshalle der Firma Laumans GmbH & Co. KG in neuster LED-Lichttechnik. In kürzester Zeit stellten wir die komplette Produktion auf unsere hocheffizienten LED-Leuchten um. 

LED-Lichttechnik bei FastCon GmbH aus Viersen

Das Lagern und Verwalten von Waren benötigt neben viel Raum auch eine perfekte Beleuchtung.

Speziell für Lamellendecken entwickelte LED-Leuchte zum Einhängen in vorhandene Alulamellen mit einem Regelachsabstand von 50mm und einem Regelachsabstand der Abhänger von 1,2m.

Eine einfache Montage wird über eine Stecker - Kupplungsverbidung realisiert und sorgt so für eine reibungslose Installation.

Der Lederspezialist, die Firma MABO, rüstet auf energieeffiziente LED-Beleuchtung um.  Durch die Umstellung der Lagerhalle sowie Büroräume konnten die Stromkosten der Beleuchtungsanlage um ca. 60% gesenkt werden.

Durch die Umstellung auf neue LED-Lichttechnik bei der Firma Stockbrink & Offermanns konnten wir in den Geschäftsräumen eine Einsparung von ca. 65 % erreichen, in den Lagerräumen mit einer zusätzlichen Lichtsteuerung sogar eine Einsparung von ca. 80 % erzielen.

Moderne, hochwertige und individuelle Inneneinrichtung nach Maß.

Die Tischlerei Terporten setzt auf unsere VDE-Zertifizierten LED-Tubes. Mit einer vorausgehenden Lichtplanung sowie einer Bemusterung konnten wir einen weiteren Gewerbebetrieb von unserer Qualität und unseren Produkten überzeugen.

Das Innovationsprojekt von NEW und der Fach-Hochschule Niederrhein. Ein weiteres architektonisches Highlight der Stadt Mönchengladbach wurde kürzlich fertiggestellt.

„Das Blauhaus“. Und eben gerade weil es so blau ist und sich sogar der Himmel darin spiegelt, macht es seinem Namen alle Ehre (u. A. natürlich wegen der blau-kristallinen Photovoltaikelemente und der blauen Glasscheiben).

LED-Beleuchtung für Parkhäuser in Mönchengladbach

In nur einer Woche erhielten die Parkhäuser am Marienhof und Kapuzienerplatz eine komplett neue Beleuchtungsanlage mit LED. Die Umrüstung konnte auf Grund einer guten Koordination und Abstimmung mit den Betreibern in nur 6 Tagen realisiert werden. Neben der besseren Ausleuchtung konnte der Stromverbrauch der Beleuchtung auf ca. 50 % reduziert werden.

Die Raiffeisen-Erzeugergenossenschaft aus Leverkusen setzt ganz auf LED und Design. Mit einem durchdachten Konzept für die Verkaufs- und Lagerflächen sowie das Verwaltungsgebäude, konnten wir eine einheitliche und kostenreduzierende Licht-Lösung umsetzen.

Viele geforderte Sonderlösungen für die Installation konnten wir in diesem Konzept problemlos umsetzen.

Gerling Quartier - "Neue Lichttechnik im alten Kleid"

Das unter Denkmalschutz stehende Stadtcarré "Gerling Quartier" in Köln wird zur Zeit saniert.
In den unterschiedlichen Gebäuden entstehen hochwertige Wohnungen, Büros sowie ein Nobelhotel. In verschiedenen repräsentativen Eingangsbereichen soll die alte Lichttechnik durch mordernste LED-Lichttechnik ersetzt werden.
Dazu ist es erforderlich, die denkmalgeschützten, überwiegend aus Messing gefertigten Bestandsleuchten größtenteils neu zu fertigen.

Als Spezialist in diesem Metier erhielt "innoLED" den Auftrag zur Umsetzung.

IHK-Vizepräsident vereidigt Sachverständigen

© innoLED - LED Gutachter Willy Reisen
(v.l.) IHK-Vizepräsident Friedrich Wilhelm Scholz // IHK-Justiziar Tim A. Küsters // Herr Willy Reisen

Hinsichtlich der Sachkunde und dem Fachwissen im Bereich Lichttechnik, insbesondere der LED-Lichttechnik, wurde Herr Willy Reisen vor wenigen Wochen von den Professoren der Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, unter Aufsicht des Justitiars für Sachverständigenwesen der IHK Herrn Ass. Jur. Tim A. Küsters mit Erfolg geprüft. Am 16.04.2015 wurde Herr Reisen für dieses öffentliche Amt für die IHK Mittlerer Niederrhein vom Kammer-Vizepräsidenten bestellt und vereidigt. Mit Herrn Reisen zählt der Sachverständigen-Pool der IHK nun 114 Experten.

© innoLED - Logo Stadtwerke Krefeld

Seit Anfang 2015 zählen die Stadtwerke Krefeld "SWK" zu einem unserer renommierten Partnerunternehmen wenn es um Beleuchtungs-Contracting geht. Gemeinsam mit uns wird ein Beleuchtungskonzept erarbeitet, welches individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sodann übernehmen wir auch gleich die Umsetzung, egal ob es sich um eine Lösung für Ihre Lager- oder Produktionshalle oder für ein Verwaltungsgebäude handelt.

Mitte 2014 öffnete das neue Rhein-Wied-Center in Neuwied seine Pforten. Das besondere Highlight des Einkaufszentrums ist die über 500 Meter lange, mit LEDs hinterleuchtete Glasfassade. Für die gewünschte Anforderung wurde seitens innoLED eine spezielle RGB+W-Platine entwickelt, die über eine DMX-Steuerung die Fassade in sämtlichen Farbnuancen erstrahlen lassen kann. Neben der Fassade wurden in die Mall, zwischen beiden Gebäuden, speziell konstruierte Prismenleuchten, die neben der LED-Grundbeleuchtung gleichzeitig auch die Metalldecke aufhellen sollten, angebracht. Die gleichzeitige Integration von Notbeleuchtung und eines Soundsystems ist ein weiteres Optimierungs-Feature der Sonderkonstruktion.

Das "Bogenhaus" in Dübendorf (Stadtteil von Zürich) der Firma BioMed AG wurde nach sorgfältiger Planung durch uns und in Abstimmung von Design und Technik mit dem Bauherren ein Bürogebäude der Sonderklasse. Mit unseren H-Profilleuchten gestalteten wir die Räumlichkeiten in der Verwaltung. Jede Leuchte war eine Sonderanfertigung mit genau abgestimmten Eigenschaften.

Die gekrümmte Aussenfassade wurde durch eine 60 Meter lange RGB LED-Lichtlinie dezent aber weithin sichtbar in Szene gesetzt.